Heim»Gadgets»9 Korrekturen für den „Etwas ist schief gelaufen“-Fehler im PlayStation Store auf PS5

9 Lösungen für den Fehler "Etwas ist schiefgelaufen" im PlayStation Store auf der PS5

Der PlayStation Store auf Ihrer PS5 ist eine zentrale Anlaufstelle zum Entdecken, Kaufen und Herunterladen Ihrer Spiele. Darüber hinaus bietet es Zugriff auf verschiedene Multimedia-Inhalte, darunter Filme, Fernsehsendungen und Streaming-Dienste. Was aber, wenn Sie den PlayStation Store nicht auf Ihr Gerät laden können?PlayStation 5 (PS5)und stoßen Sie immer wieder auf die Fehlermeldung „Etwas ist schief gelaufen“? Nun, es besteht kein Grund zur Sorge, denn das lässt sich mit den unten aufgeführten Lösungen beheben.

1. Ändern Sie das WLAN-Frequenzband

Das mag seltsam erscheinen, aber mehrere Benutzer auf einemReddit-Beitragberichteten, dass der Fehler „Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später noch einmal“ fast sofort behoben wurde, indem das WLAN-Frequenzband auf der PS5 geändert wurde. Sie können es auch versuchen.

1.Gehen Sie zu Ihrem PS5-Startbildschirm und wählen Sie das ausEinstellungenSymbol in der oberen rechten Ecke.

2.WählenNetzwerkvon der Liste.

3.WählenEinstellungen > Internetverbindung einrichten.

4.Gehen Sie zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk und drücken Sie die TasteOptionenTaste auf Ihrem Controller und stellen Sie die einWLAN-FrequenzbandZu5 GHzoder2,4 GHz.

Starten Sie danach Ihre PS5 neu und prüfen Sie, ob der PlayStation Store ordnungsgemäß geladen wird.

2. Trennen Sie die Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk und stellen Sie sie erneut her

Wenn das Ändern des WLAN-Frequenzbands nicht hilft, versuchen Sie, das WLAN-Netzwerk zu entfernen und erneut hinzuzufügen. Dies sollte dazu beitragen, alle netzwerkbezogenen Probleme zu beheben, die möglicherweise dazu führen, dass der PlayStation Store auf Ihrer PS5 den Fehler „Etwas ist schief gelaufen“ anzeigt.

1.Öffne dasEinstellungenMenü auf deiner PS5.

2.Gehe zuNetzwerk.

3.WählenEinstellungenund dann wählenInternetverbindung einrichten.

4.Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und drücken Sie die TasteOptionenTaste auf Ihrem Controller und wählen SieVergessen.

Stellen Sie danach erneut eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

3. Verwenden Sie eine andere Zahlungsmethode

Zeigt der PlayStation Store während eines Kaufs die Fehlermeldung „Es ist ein Fehler aufgetreten“ an? Dieses Problem kann auftreten, wenn ein Problem mit Ihrer Debit-/Kreditkarte oder Ihrem PayPal-Konto besteht. Erwägen Sie, eine andere Zahlungsmethode auszuprobieren oder eine Geschenkkarte zu kaufen und diese dann zum Abschluss des Kaufs zu verwenden.

Bitte beachten Sie, dass es zu Problemen kommen kann, wenn Sie ein PSN-Konto verwenden, das in einem anderen Land als dem, in dem Sie sich derzeit befinden, registriert ist. In diesem Fall müssen Sie ein neues PSN-Konto erstellen. Es ist nicht möglich, die Kontoregion zu ändern.

4. Abmelden und wieder anmelden

Authentifizierungsprobleme mit Ihrem PSN-Konto können auch zu Ladeproblemen im PlayStation Store auf Ihrer PS5 führen. In den meisten Fällen können Sie solche Probleme beheben, indem Sie sich von Ihrem PSN-Konto abmelden und dann wieder anmelden. Hier sind die Schritte dazu.

1.Öffne dasEinstellungenMenü auf deiner PS5 und gehe zuBenutzer und Konten.

2.WählenAndereund wähleAbmelden.

Melden Sie sich erneut bei Ihrem PSN-Konto an und öffnen Sie den PlayStation Store erneut.

5. Trennen Sie die PS5 von Ihrem Konto und verknüpfen Sie sie erneut

Eine andere Möglichkeit, den Fehler „Laden nicht möglich, etwas ist schief gelaufen“ im PlayStation Store zu beheben, besteht darin, die Verknüpfung Ihrer PS5-Konsole mit Ihrem Konto aufzuheben und sie erneut zu verknüpfen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

1.Gehen Sie auf Ihrer PS5 zuEinstellungenund auswählenBenutzer und Konten.

2.WählenAndereund auswählenKonsolenfreigabe und Offline-Spielen.

3.WählenDeaktivieren. Warten Sie einen Moment und wählen Sie dann ausAktivieren.

4.WählenLizenzen wiederherstellen.

5.AuswählenWiederherstellenbestätigen.

6. Ändern Sie den DNS-Server

Standardmäßig verwendet Ihre PS5 den von Ihrem ISP bereitgestellten DNS-Server. Allerdings können Probleme mit diesem Standard-DNS-Server zu Ladefehlern im PlayStation Store führen. Du kannst es versuchenWechseln Sie zu einem DNS-Server eines Drittanbieters auf Ihrer PS5um zu sehen, ob dadurch der Fehler „Es ist ein Fehler aufgetreten“ im PlayStation Store behoben wird.

1.Öffne dasEinstellungenMenü auf deiner PS5 und wähle ausNetzwerk.

2.Gehe zuEinstellungenund wähleInternetverbindung einrichten.

3.Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und drücken Sie die TasteOptionenTaste auf Ihrem Controller und wählen SieErweiterte Einstellungen.

4.WählenDNS-Einstellungenund wähleHandbuch.

5.ImPrimärer DNSUndSekundäre DNSFelder eingeben8.8.8.8Und8.8.4.4, jeweils. Dann schlag zuOK.

Überprüfen Sie nach dem Ändern des DNS-Servers, ob der PlayStation Store ordnungsgemäß geladen wird.

7. Überprüfen Sie, ob der PlayStation Store nicht verfügbar ist

Es besteht die Möglichkeit, dass der PlayStation Store aufgrund eines serverseitigen Fehlers nicht auf deiner PS5 geladen wird. Um diese Möglichkeit zu umgehen, können Sie den Serverstatus des PlayStation Store mit den folgenden Schritten überprüfen:

1.Öffne dasEinstellungenMenü auf deiner PS5 und gehe zuNetzwerk.

2.WählenVerbindungsstatusund wählePlayStation Network-Status anzeigen.

3.Überprüfen Sie den Serverstatus desPlayStation Storeum sicherzustellen, dass es kein weit verbreitetes Problem gibt.

8. Installieren Sie Software-Updates

Wenn der PlayStation Store immer noch nicht geladen wird, liegt das Problem möglicherweise an einem Fehler in der Systemsoftware. In diesem Fall sollten Sie prüfen, ob Updates für Ihre PS5 ausstehen.

1.Öffne auf deiner PS5 dieEinstellungenMenü und gehen Sie zuSystem.

2.Gehen Sie zuSystemsoftware > Systemsoftware-Update und -Einstellungen.

3.WählenAktualisieren Sie die Systemsoftware, um sie zu aktualisieren.

4.Wähle ausUpdate über das InternetMöglichkeit.

9. Nutzen Sie den PlayStation Store im Web oder die PS App

Die Nutzung des PlayStation Store auf der PS5 ist zwar eine gängige Methode zum Kauf von Spielen, aber nicht die einzige Option. Wenn Sie den Fehler „Etwas ist schief gelaufen“ im PlayStation Store nicht beheben können, versuchen Sie, Spiele über die PS-App auf Ihrem Telefon zu kaufen oder die zu besuchenPlayStation Store im Internet. Beachten Sie, dass Sie Einkäufe über die App oder das Internet nur tätigen können, nachdem Sie Ihre PS5-Konsole mit dem Konto verknüpft haben.

Das PlayStation-Paradies erwartet Sie

Der PlayStation Store ist Ihr One-Stop-Shop für alles Digitale rund um Ihr Spiel- und Unterhaltungserlebnis. Daher kann es frustrierend sein, wenn es nicht wie erwartet geladen wird und funktioniert. Wir hoffen, dass die oben genannten Tipps dazu beigetragen haben, den „Etwas ist schief gelaufen“-Fehler im PlayStation Store zu beheben und es jetzt auf Ihrer PS5 wie zuvor funktioniert.

Sie können auch mögen