Heim»Windows»Sie müssen diese Korrekturen ausprobieren, wenn WhatsApp Desktop keine Bilder herunterlädt

Sie müssen diese Korrekturen ausprobieren, wenn WhatsApp Desktop keine Bilder herunterlädt

Mit der Desktop-App von WhatsApp können Sie Gespräche von einem Computer aus fortsetzen. Es kann sein, dass Sie eine Telefonpause einlegen, nur um auf ein lästiges Erlebnis zu stoßen: Die WhatsApp Desktop-App lädt die Fotos, die Ihnen Ihre Freunde und Familie geschickt haben, nicht. Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon in die Hand nehmen und WhatsApp mindestens einmal öffnen, damit die Desktop-App Bilder herunterladen kann. Wenn dies häufig vorkommt, können Sie die folgenden Lösungen befolgen, um das Problem zu beheben, wenn die WhatsApp Desktop-App keine Bilder herunterlädt.

Inhaltsverzeichnis

1. Überprüfen Sie die Netzwerkverbindung

Während WhatsApp die Möglichkeit bietet, bis zu 64 MB Video (und 2 GB Datei) zu senden oder zu empfangen, kann es sein, dass Sie große Dateien empfangen. Um diese Dateien reibungslos herunterzuladen, muss Ihr Windows-PC oder Mac mit einem Hochgeschwindigkeits-WLAN-Netzwerk verbunden sein.

Bevor Sie Mediendateien herunterladen, gehen Sie zufast.comum Ihre Internetverbindung zu testen und zweistellige Internetgeschwindigkeiten (in Mbit/s) sicherzustellen. Wenn Sie mit der Geschwindigkeit nicht zufrieden sind, lesen Sie unsere Anleitung zur Reparatur Ihres Mac oderDer Windows-PC weist WLAN-Störungen auf.

2. Sie können keine alten Bilder herunterladen

Versuchen Sie, einen Monat alte Bilder oder Videos von Ihrem WhatsApp-Desktop herunterzuladen? Möglicherweise erhalten Sie eine Nachricht wieVerwenden Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon, um frühere Nachrichten anzuzeigen. Leider können Sie alte Nachrichten in WhatsApp nicht auf Ihrem Desktop anzeigen oder herunterladen. Sie müssen Ihr Telefon verwenden, um diese Fotos anzuzeigen.

3. Überprüfen Sie den Gerätespeicher

Wenn auf Ihrem Mac oder Windows nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist, kann es beim Herunterladen von Bildern und Videos zu Problemen kommen. So überprüfen Sie den Speicherplatz auf Ihrem Gerät und stellen sicher, dass ausreichend Speicherplatz vorhanden ist.

Windows

1.Drücken Sie die TasteWindows + ITastenkombination zum ÖffnenEinstellungenApp auf Ihrem Windows-Desktop.

2.WählenSystemund tippen Sie aufLagerung.

3.Sehen Sie sich eine detaillierte Speicheraufschlüsselung an. AktivierenSpeichersinnum gefälschte Dateien automatisch zu löschen. Löschen Sie dasPapierkorbum Platz freizugeben.

Mac

1.Drücke denAppleSymbol in der oberen linken Ecke der Menüleiste und öffnen Sie esSystemeinstellungen.

2.Scrollen Sie zuAllgemeinund klickenLagerung.

3.Werfen Sie einen Blick auf Ihren Mac-Speicher und ergreifen Sie die erforderlichen Schritte, um Speicherplatz für WhatsApp-Mediendateien freizugeben.

4. Speicherberechtigung prüfen (Mac)

Wenn Sie zum ersten Mal ein Foto oder Video von WhatsApp herunterladen, werden Sie von der App aufgefordert, die entsprechende Berechtigung zum Speichern im Download-Ordner zu aktivieren. WhatsApp kann keine Mediendateien auf Ihrem Mac speichern, wenn Sie die Erlaubnis verweigert haben.

1.Drücke denAppleSymbol in der oberen linken Ecke der Menüleiste und öffnen Sie esSystemeinstellungen.

2.Scrollen Sie zuPrivatsphäre & Sicherheit.

3.WählenDaten und Ordner.

4.Scrollen Sie zuWhatsApp, erweitern Sie es und aktivieren Sie dasDownloadsOrdner umschalten.

Starten Sie WhatsApp neu und versuchen Sie erneut, Bilder und Videos herunterzuladen.

5. Aktivieren Sie „Als Downloads speichern“.

Werden Ihre heruntergeladenen WhatsApp-Fotos und -Videos nicht im Finder oder in der Datei-Explorer-App angezeigt? Anstatt jedes Foto und Video manuell zu speichern, können Sie die WhatsApp-Einstellungen anpassen, um das automatische Speichern von Medien zu aktivieren.

WhatsApp für Mac

1.Starten Sie WhatsApp auf dem Mac und wählen SieEinstellungenvon der unteren linken Ecke.

2.WählenChatsund klicken Sie auf das Kontrollkästchen danebenUnter „Downloads“ speichern.

WhatsApp für Windows

1.Starten Sie WhatsApp unter Windows. KlickenEinstellungenin der unteren linken Ecke.

2.Gehen Sie zumLagerungMenü und aktivieren Sie die Häkchen danebenFotos,Audio,Videos, UndUnterlagen.

6. Abmelden und wieder anmelden

Ein Kontoauthentifizierungsfehler kann auch dazu führen, dass der WhatsApp-Desktop keine Bilder herunterlädt. Um dies zu beheben, können Sie sich von Ihrem WhatsApp-Konto abmelden und wieder anmelden. Anschließend können Sie versuchen, Bilder herunterzuladen.

WhatsApp für Mac

1.Öffnen Sie WhatsApp unter Windows. KlickenEinstellungenin der unteren linken Ecke.

2.WählenKontound klickenAusloggen.

WhatsApp für Windows

1.Öffnen Sie WhatsApp unter Windows. KlickenEinstellungenin der unteren linken Ecke.

2.Gehe zuAllgemeinin der linken Seitenleiste und wählen SieAusloggen.

Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon und öffnen Sie dasVerknüpfte GeräteMenü und richten Sie es auf dem Desktop ein, indem Sie den QR-Code scannen.

7. WhatsApp aktualisieren

WhatsApp veröffentlicht regelmäßig App-Updates, um neue Funktionen hinzuzufügen und Fehler zu beheben. Das veraltete WhatsApp auf Ihrem Windows oder Mac kann beim Herunterladen von Medien zu Fehlern führen. Sie können die neueste Version von WhatsApp aus dem Microsoft Store oder dem Mac App Store installieren, um es erneut mit einer neuen Version zu versuchen.

WhatsApp für Windows

8. Installieren Sie WhatsApp neu

Wenn keiner der Tricks funktioniert, sollten Sie darüber nachdenken, mit dem Problem zu leben. Es gibt jedoch noch eine letzte Sache, die Sie vielleicht noch nicht versucht haben: Installieren Sie WhatsApp neu. Hier erfahren Sie, wie Sie WhatsApp auf Mac und Windows löschen und neu installieren.

Mac

1.Öffnen Sie den Finder auf dem Mac und wählen Sie ausAnwendungenaus der Seitenleiste.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufWhatsAppund klickenIn den Papierkorb verschieben.

Windows

1.Drücken Sie auf das Windows-Symbol, um das zu öffnenStartMenü und suchen Sie nach WhatsApp.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie ausDeinstallieren.

Holen Sie sich WhatsApp für Windows oder Mac und scannen Sie den QR-Code mit der mobilen WhatsApp-App, um es einzurichten.

9. Verwenden Sie WhatsApp Web

WhatsApp ist auch im Internet verfügbar. Sie können den untenstehenden Link besuchen, um WhatsApp in einem Webbrowser zu verwenden und Ihr Konto einzurichten. Nachdem Sie Ihre Gespräche synchronisiert haben, können Sie problemlos Fotos und Videos herunterladen.

Besuchen Sie WhatsApp Web

Verwalten Sie Ihre WhatsApp-Chats auf dem Desktop

Dank der Funktion „Verknüpfte Geräte“ von WhatsApp benötigen Sie keine aktive Internetverbindung auf Ihrem Telefon, um den Dienst im Web oder auf dem Desktop zu nutzen. All diese Funktionen sind jedoch nur auf dem Papier gut, wenn die App bei grundlegenden Aufgaben wie dem Herunterladen von Medien versagt. Bevor Sie zu Ihrem Telefon greifen, um neue Fotos und Videos zu prüfen, nutzen Sie die oben genannten Tricks, um das Problem schnell zu beheben.

Sie können auch mögen